X

folgen Sie uns auf Facebook

SNRT erhält Übertragungsrechte für die Olympischen Spiele 2024 in Paris in Marokko

Monday 08 July 2024 - 18:15
SNRT erhält Übertragungsrechte für die Olympischen Spiele 2024 in Paris in Marokko

Fans der Olympischen Spiele in Marokko können sich freuen! Die Société Nationale de Radiodiffusion et de Télévision ( SNRT ) hat die Satellitenübertragungsrechte für die Olympischen Spiele 2024 in Paris erhalten , gab der Sender Arryadia am Montag, 8. Juli 2024, bekannt.

Durch diese Übernahme können marokkanische Zuschauer die Leistungen ihrer Lieblingssportler während dieses globalen Sportereignisses verfolgen, das vom 26. Juli bis 11. August 2024 in der französischen Hauptstadt stattfinden wird.

Marokko wird über 55 qualifizierte Athleten in 18 Sportdisziplinen verfügen, eine vorläufige Liste, die in den kommenden Tagen erweitert werden könnte. Tatsächlich gibt es in der Leichtathletik dank des Mindestsystems oder der Weltrangliste sowie der vom Nationalen Olympischen Komitee gewährten Wildcards immer noch mögliche Qualifikationsfenster.

Diese Ankündigung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem die Begeisterung für die Olympischen Spiele in Marokko weiter zunimmt und marokkanische Athleten bei früheren Ausgaben herausragende Leistungen erbracht haben. Sportfans können die Wettkämpfe live verfolgen und ihre Landsleute anfeuern, die die Farben des Landes hoch tragen.

SNRT bekräftigt mit dem Erwerb der Übertragungsrechte für die Olympischen Spiele 2024 in Paris sein Engagement, marokkanischen Zuschauern hochwertige Sportprogramme anzubieten, die es ihnen ermöglichen, die prestigeträchtigsten Ereignisse in der Welt des Sports zu verfolgen.

Die Olympischen Spiele 2024 in Paris entwickeln sich bereits zu einem unverzichtbaren Ereignis für Sportfans in Marokko, die dank SNRT und dem Sender Arryadia die Veranstaltung live miterleben können.


Lesen Sie auch