X

Wer sind wir

Die Walaw-Website überschreitet die traditionelle Rolle einer Nachrichtenplattform, um eine engagierte Stimme zu werden, die stolz die Botschaft 'Morocco First' trägt. Rundfunk in 14 internationalen Sprachen, zusätzlich zu Arabisch und Amazigh, Walaw möchte Marokko und seine Institutionen weltweit vertreten.

Mit einem ehrgeizigen Projekt möchte Walaw die Stimme Marokkos sein, sowohl im In- als auch im Ausland, und zwar in allen Sprachen. Die Plattform deckt eine breite Palette von Themen ab, darunter politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, Medien- und Sportnachrichten. Er hebt insbesondere Marokko, seine Institutionen und seine heiligen Werte hervor und bietet auch Analysen, Untersuchungen, Meinungsbeiträge und Blogs an.

Walaw hat sich entschieden, sich fest für Marokko und die Wahrheit einzusetzen. Indem es wichtige Entwicklungen in all diesen Bereichen 24 Stunden am Tag genau verfolgt, zielt es darauf ab, die führende Informationsquelle in Marokko zu werden. Eine umfassende und qualitativ hochwertige Berichterstattung, ob national oder international, steht dabei im Mittelpunkt.

Unsere Medienmission erstreckt sich über die marokkanischen Grenzen hinaus und setzt auf das Image Marokkos und den Kampf gegen Fehlinformationen. Walaw setzt sich für die Richtigkeit von Informationen ein und verteidigt intellektuelle, kulturelle, ethnische, religiöse und doktrinäre Vielfalt.

Mit einem professionellen Team schafft Walaw ein einzigartiges und innovatives Erlebnis. Durch die innovative Verwaltung einer interaktiven Community unterstreicht die Plattform ethische und professionelle Werte. Es nutzt sowohl traditionelle als auch nicht-traditionelle Medien, um eine abwechslungsreiche und ausgewogene journalistische Praxis zu entwickeln. Unser Ziel ist es, glaubwürdige und fundierte Informationen zu liefern und gleichzeitig die Bedürfnisse der Öffentlichkeit nach Nachrichten und Trends zu erfüllen. Im Bewusstsein, dass Marokko allen gehört, vermitteln wir diese Botschaft sowohl national als auch international und tragen stolz unseren Slogan: 'Marokko ist unsere Priorität.'